Der Ratgeber für Auslandsjahr und Gap Year

Auslandsaufenthalte weltweit

Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Work & Travel, Auslandsstudium, Jobs oder Praktika im Ausland, Sprachreisen, Programme für unter 18-jährige Schulabgänger und Azubis – den Traum vom Auslandsaufenthalt möchten sich viele junge Menschen erfüllen. Angesichts der Vielzahl möglicher Angebote gestaltet sich die Suche nach dem passenden Programm nicht immer leicht.

Das Handbuch Weltentdecker sorgt für Orientierung auf den unzähligen Pfaden in die Ferne: Welche Arten von Auslandsaufenthalten gibt es? Welches Gap-Year-Programm ist das passende? Wodurch unterscheiden sich die Programmangebote? Mit welchen Kosten ist zu rechnen? Gibt es finanzielle Fördermöglichkeiten? Welche Teilnahmevoraussetzungen sind zu erfüllen?

Wie lange kann man ins Ausland gehen? Welche Kosten fallen an? Welche Auslandsaufenthalte sind möglich? Wodurch unterscheiden sich die Programmangebote? Wie wird man auf die Zeit vorbereitet?

Anschaulich in der Sprache und zuverlässig in der Sache beantwortet das Handbuch Weltentdecker nicht nur diese Fragen. Es zeigt nahezu alle gängigen Wege ins Ausland auf und hilft mit fundierten Informationen, den Traum vom Auslandsaufenthalt Realität werden zu lassen – ob für eine Woche, einen Monat oder ein Jahr. Darüber hinaus sorgen klar strukturierte Info-Tabellen auf dem unübersichtlichen Markt der Agenturen, Austauschorganisationen und Bildungsinstitutionen für Orientierung.

weltweiser · Handbuch Weltentdecker · Ratgeber für Auslandsaufenthalte · Gap Year

Thomas Terbeck, weltweiser-Team:
Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte,
mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs, Praktika, Jugendbegegnungen & Workcamps, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work & Travel, Jugendreisen, Klassenfahrten, Programme für Schüler, Schulabgänger, Azubis, Studierende und Menschen ab 50

11. Auflage 2019, 304 Seiten, 14.80 Euro
ISBN: 978-3-935897-39-6

Bestellen

Das Handbuch Weltentdecker ist die ideale Einstiegsliteratur und ein Kompass für die ganze Welt! Der Ratgeber ist im Buchhandel erhältlich oder kann direkt bei uns bestellt werden.


Das sagt die Presse

Clever durch den Dschungel
(bigKARRIERE)

Ausland leicht gemacht
(UNICUM-ABI)

Die Fremde erkunden
(WELT am Sonntag)

Infos über Stipendien
(Berliner Morgenpost)

Ratschläge für Weltentdecker
(abi.de – Bundesagentur für Arbeit)


Inhalt vom Handbuch Weltentdecker

ÜBER DEN AUTOR

weltweiser · Handbuch Fernweh · Autor Thomas Terbeck

Thomas Terbeck, geboren 1972, lernte als Austauschschüler, Backpacker, Sprachenschüler, Praktikant und Erasmus-Student bis zu seinem 25. Lebensjahr fast 40 Länder dieser Welt kennen. Er ist Autor des Standardwerks Handbuch Fernweh. Der Ratgeber zum Schüleraustausch und Herausgeber der Zeitung Stubenhocker. Als Gründer und Geschäftsführer von weltweiser ist Thomas Initiator der WELTBÜRGER-Stipendien und Veranstalter der Jugendbildungsmesse JuBi – der bundesweit größten Spezial-Messe zum Thema Reisen, Leben, Lernen weltweit.

Neben Thomas Terbeck arbeiten alle Mitglieder des weltweiser-Teams abwechselnd an der stetigen Verbesserung und Aktualisierung des Ratgebers. Das Handbuch Weltentdecker enthält viele nützliche Tipps und Infos rund um die Themen Auslandsaufenthalte, Gap Year und Auslandsjahr.

Die Publikation behandelt unter anderem folgende Programmarten für einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit: Au-PairAls Azubi ins AuslandFreiwilligenarbeitGastfamilie werdenHomestayJobs im AuslandJugendbegegnungen und WorkcampsJugendreisen und KlassenfahrtenMit 17 ins AuslandPraktika im AuslandSchuljahr im AuslandSprachreisenStudium im AuslandWork and Travel und Auslandsaufenthalte 50+. Zudem bietet der Ratgeber Hinweise auf Stipendien und Fördermöglichkeiten, Fachverbände und unabhängige Beratungsstellen.

VORWORT

“Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an”. Um möglichst viele Jugendliche und junge Erwachsene in die Lage zu versetzen, der klugen Aufforderung des Schriftstellers Kurt Tucholsky zu folgen und sich auf eine Entdeckungsreise zu begeben, ist dieser Ratgeber ein Wegweiser auf den zahllosen Wegen ins Ausland.

Das Handbuch Weltentdecker ist all denen eine echte Hilfe, die sich einen aktuellen Überblick über die zahllosen Programmangebote und -varianten, Teilnahmevoraussetzungen, Bewerbungsmodalitäten und Kosten verschaffen wollen. Es richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler, Schulabgänger, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die das Fernweh gepackt hat, als auch an alle anderen, die sich vorstellen können, Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Ob eine Sprachreise nach England, ein High School-Jahr in den USA oder China, Freiwilligenarbeit in Südafrika oder Peru, Au-Pair in Spanien, Work & Travel in Australien und Neuseeland, ein Praktikum in Kanada oder auch ein Studium in den Niederlanden – kaum zu glauben, wie viele der rund 200 Staaten unserer Erde als Ziele für einen Weltentdecker infrage kommen und welche Programmvielfalt sich inzwischen bietet.

INHALTSVERZEICHNIS

Teil 1: Ratgeber

Der Ratgeber ist in drei Hauptteile untergliedert. Der erste Teil behandelt Auslandsaufenthalte im Allgemeinen, Teil 2 enthält die Beschreibungen einzelner Programme sowie nützliche Preis-Leistungstabellen und Teil 3 listet unter anderem Fördermöglichkeiten und Adressen von Fachverbänden und unabhängigen Beratungsstellen.

Vorwort

Erste Schritte
Wohin denn bloß?
Das liebe Geld
Habe die Ehre, liebe Sprachbarriere!
Länge des Aufenthalts
Einsam oder gemeinsam?
Unterkunftsarten
Mit oder ohne Veranstalter?
Vom Suchen und Finden

Du und dein Aufenthalt
Persönliche Vorbereitung
Andere Länder, andere Sitten
Kulturschock
Heimweh
Faszination Ausland
Home, sweet Home
Was bringt ein Auslandsaufenthalt?

Teil 2: Service

Erklärungen zu den Service-Tabellen

Selbstdarstellung
Zielländer – Programmbeispiele – Leistungen – Kosten
Bewerbungsablauf und Kriterien für die Annahme des Bewerbers
Vorbereitung – Betreuung – Nachbereitung
Wichtige Hinweise – Besondere Leistungen – Qualitätssicherung
Kurz und Bündig
Abkürzungen

Teil 3: Info

Finanzierung und geförderte Programme
Unabhängige Beratungsstellen
Fach- und Interessenverbände
Messen & Termine
Literatur über das Heimatland
Literatur über Auslandsaufenthalte
Euro, Dollar & Co
Gut versichert
Gesundheit
Visum
Diplomatische Vertretungen

DER UNABHÄNGIGE BILDUNGSBERATUNGSDIENST & VERLAG

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, SprachreisenAu-PairWork & TravelPraktikaFreiwilligenarbeit sowie Studium im Ausland zu informieren.

Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdeckern, sich persönlich von Experten der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.

Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich unserer Meinung nach nicht entgehen lassen.

Das von Thomas Terbeck verfasste und bei weltweiser erschienene Handbuch Weltentdecker dient als Orientierung für alle diejenigen, die gerne eine Zeit im Ausland verbringen wollen.

Scroll to Top